About

Hopfen und Malz sind verloren, kreiselt es mir durch den Kopf, wenn ich durchs Netz tingele, Blogs und Kommentare der Social-Ecken durchgrabe. Aus dem kleinsten Mist wird ein Shitstorm, der bei näherer Betrachtung total haltlos ist. Nachgeplappert und unreflektiert wird weiter verbreitet um des Weiterverbreitenwillens; immer ruff. Ob’s stimmt? Egal. Hauptsache bashen.

Hamse schön gelernt bei den großen Verlagen und deren Töchtern: Tageszeitungen, Wochenmagazine und praktikantengepflegte Newsseiten. Hauptsache der Aufmacher für den nächsten Tag und der Header auf der Newsseite sind gefüllt und reißerisch. Ob’s stimmt? Egal. Immer ruff. War schon immer so, doch jetzt macht jeder mit, der die Entertaste auf der Tastatur finden kann. Im Netz lässt sich eben immer ein Feindbild finden.

Manchmal muss man sein Haus von draußen betrachten, um zu sehen, warum es reinregnet. Darum mache ich jetzt das, was ich schon immer machen wollte. Ich gehe jetzt raus. Und werde berichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Hier gibt’s noch mehr

%d Bloggern gefällt das: